Hitler, Adolf  [Quoted, in part, from 1998 Grolier Multimedia Encyclopedia: Adolf Hitler was the ruler of Germany from 1933 to 1945. Guided by concepts of elitism and racism, he established a brutal totalitarian regime under the ideological banner of National Socialism, or Nazism. His drive for empire resulted in the devastation of World War II, culminating in Germany's defeat and the reordering of world power relationships.
Hitler was born on Apr. 20, 1889, in the Austrian town of Braunau am Inn, the son of Alois, a customs official, and Klara Hitler. Alois, who was illegitimate, used his mother's name, Schicklgruber, until 1876, when he adopted the name Hitler.
Zitiert und übersetzt zum Teil vom 1998 Grolier Multimedia Encyclopedia: Adolf Hitler war der Herrscher von Deutschland von 1933 bis 1945.  Gelenkt von Gedanken der Elite und Rassereinheit gründete er ein brutales totalitäres Regime unter dem ideologischen Banner des Nationalsozialismus, oder Nazismus.  Sein Feldzug zum Imperium ergab die Zerstörungen des zweiten Weltkriegs welcher zur Unterlage Deutschlands und einer Neuordnung der Weltmacht-Beziehungen führte.  Hitler wurde am 20. April 1889 in der österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren als Sohn des Alois, ein Zollbeamter, und seiner Frau Klara Hitler.  Alois, der ein uneheliches Kind war, benützte den Namen seiner Mutter, Schicklgruber, bis 1876 als er den Namen Hitler annahm.]

"Secular schools can never be tolerated because such schools have no religious instructions and a general moral instruction without a religious foundation is built on air; consequently, all character training and religion must be derived from faith . . . We need believing people."

Adolf Hitler. April 26, 1933, from a speech made during negotiations leading to the Nazi-Vatican Concordat of 1933.

"Säkular-Schulen können nie toleriert werden denn solche Schulen haben keinen Religionsunterricht und allgemeine moralische Ausbildung ohne religiöse Grundlage ist auf Luft aufgebaut; folglich muß alle Charakterbildung vom Glauben abgeleitet sein . . . wir brauchen gläubige Menschen."

Adolf Hitler. 26. April 1933, Auszug von einer Rede während der Verhandlungen die zum Nazi Vatikan Konkordat von 1933 führte.